Sicherheitsverwahrung für Neonazi

Von Anton Maegerle/Hans Stutz
19.06.2014 -

Das Bezirksgericht Zürich hat den einschlägig vorbestraften 27-jährigen Neonazi Sebastien N. wegen versuchter vorsätzlicher Tötung zu zwölf Jahren Freiheitsentzug, plus anschließender Verwahrung verurteilt.

Gefährlicher brauner Gewalttäter soll dauerhaft inhaftiert werden; Photo: Gabi Eder / pixelio.de

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.