„Schwarzbuch Schwedendemokraten“

Von Armin Pfahl-Traughber
08.08.2014 -

Ein informativer Sammelband befasst sich mit der Ideologie und Entwicklung der rechtsextremen Partei „Sverigedemokraternas“.

Screenshot

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Rechtspopulisten im Reichstag

18.09.2014 -

Mit EU-kritischen und fremdenfeindlichen Parolen hat die Partei der Schwedendemokraten ihr Wahlergebnis mehr als verdoppelt – auf kommunaler Ebene ist ihr der Einzug in nahezu sämtliche Gemeinden gelungen.

Argumente mit der Eisenstange

20.11.2012 -

Schweden (Stockholm) – Kent Ekeroth, Parlamentarier und Spitzenpolitiker der rechtspopulistischen Schwedendemokraten hat eine Auszeit im Stockholmer Reichstag angekündigt. Er soll an einer rassistischen Ausschreitung beteiligt gewesen sein.

Deutsch-schwedische Freundschaften

28.12.2010 - Seit Jahrzehnten pflegen alte und junge Rechtsextremisten länderübergreifende Kontakte. Altbewährt sind gegenseitige Besuche bei Vorträgen, Demonstrationen und Konzerten, sie dienen der Vernetzung und dem Erfahrungsaustausch. Relativ neu hingegen ist der Dialog zwischen rechtspopulistischen und islamfeindlichen Strukturen.

Manifestes Hassbild

25.05.2012 -

Der „Lasermann“Anfang der 90er Jahre in Schweden – ein Vorbild für den NSU-Terrorismus?