Rechtsrock-Event in Bulgarien

29.09.2016 -

Bulgarien (Sofia) – An einen bislang unbekannten Ort lädt die Sektion des Neonazi-Netzwerks „Blood&Honour“ Bulgarien für Samstag zu einer größeren Musikveranstaltung mit internationalem Anstrich ein.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

„Flak“ und „Rommel“ bei B&H-Ritual in Bulgarien

13.11.2017 -

Ende November veranstaltet die bulgarische „Blood&Honour“-Sektion in Plovdiv einen Fackelmarsch sowie zwei Rechtsrock-Konzerte an zwei aufeinander folgenden Tagen an – gelistet dafür sind auch deutsche Musiker.

„Bienenmann“ unter B&H-Banner

15.09.2015 -

Bulgarien (Sofia) –Über das „Blood&Honour“-Netzwerk wird ein internationales Rechtsrock-Ereignis am 3. Oktober in Bulgarien angekündigt.

„Politische Kundgebung“ mit rechten Klängen

18.07.2016 -

In der kleinen thüringischen Gemeinde Kloster Veßra, in der der Neonazi Tommy Frenck eine Gaststätte betreibt, soll am Samstag zum wiederholten Male eine Veranstaltung stattfinden. Dafür wird im großen Stil geworben, unter anderem auch bei der international aufgestellten „Blood&Honour“-Bewegung.

NPD startet Wahlkampf

13.07.2017 -

Die NPD kündigt für den 22. Juli den Auftakt ihres Bundestagswahlkampfs an. Unterdessen ist man in einigen Bundesländern noch fieberhaft damit beschäftigt, die für eine Kandidatur nötigen Unterstützungsunterschriften zu sammeln.