Rechtsrock als „Privatveranstaltung“

12.03.2012 -

Lemgo – Etwa 100 Neonazis haben bei einem Rechtsrock-Konzert im ostwestfälischen Lemgo (Kreis Lippe) am vergangenen Samstag gefeiert. Die Polizei beobachtete die Veranstaltung.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.