Rechtsextremist ohne Schusswaffe

Von Kai Budler
20.06.2019 -

Entzug von Waffenbesitzkarte von sächsischem NPD-Funktionär ist zulässig.

NPD-Funktionär darf keine Waffe besitzen; Photo (Symbol): Drops / pixelio

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.