Rechtsextremer Strippenzieher und „Wutbürger“

Von Michael Klarmann
01.08.2019 -

Mönchengladbach – Angesichts des Mordes an einem Kind in Frankfurt durch einen Mann aus Eritrea, der mit seiner Familie in der Schweiz lebte, soll Anfang September in Nordrhein-Westfalen ein zentraler rechter Aufmarsch stattfinden.

Erneut fremdenfeindlicher Aufzug in Mönchengladbach geplant; (Screenshot)

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.