Rechtsextreme Tarnfeder

30.10.2014 -

Tübingen – Rolf Kosiek, vormals langjähriger Mitarbeiter des geschichtsrevisionistischen Tübinger Grabert- und Hohenrain-Verlages und ehedem Vorsitzender der rechtsextremen Gesellschaft für freie Publizistik (GfP), war über Jahrzehnte hinweg auch unter diversen Pseudonymen einschlägig publizistisch tätig.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.