Rechtsextreme Hinrichtungsmethode

Von Michael Klarmann
18.05.2016 -

Der Rechtsextremist, der im Wahlkampf die jetzige Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker mit einem Messer attackiert hat, versucht den Prozess weiterhin als Bühne zu missbrauchen.

Fast tödliche Messerattacke auf Politikerin; Photo: Günther Gumhold / Pixelio

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.