Rechter Schulterschluss zum „Tag der Nation“

Von Theo Schneider
05.10.2018 -

Eine Melange aus Wutbürgern, Hooligans, Neonazis sowie anderen Akteuren des rechten Spektrums beteiligte sich an einem rassistischen Aufmarsch am 3. Oktober in Berlin. Aufgerufen hatte dazu der extrem rechte Verein „Wir für Deutschland“.

Rund 1200 rechte Demonstranten am 3. Oktober in Berlin; Photo: Th.S.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.