„Rechte Stadtguerilla“: Anschlagsserie aufgeklärt

Von Theo Schneider
07.03.2016 -

Im brandenburgischen Nauen hat die Polizei eine Neonazi-Zelle zerschlagen,  die für mehrere Anschläge in der Region verantwortlich sein soll. Anführer der Terrorclique soll der NPD-Funktionär Maik Schneider sein. Am Freitag präsentierte die Staatsanwaltschaft neue Erkenntnisse.

Der NPD-Politiker Maik Schneider gilt als Kopf der militanten Neonazigruppe (hier im Oktober 2015); PHoto: Th.S.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.