Rechte Merkel-Gegner marschieren wieder

Von Peter Nowak
05.03.2018 -

Knapp 300 Teilnehmer beteiligten sich am Samstag  unter dem Motto „Merkel muss weg – Nein zur GroKo“  an dem sechsten Aufmarsch der rechten Bewegung „Wir für Deutschland“ (WFD). 

Über 3000 Teilnehmer waren es bei der Demo im März vor zwei Jahren in Berlin; Photo (Archiv): Th.S:

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

„Wir für Deutschland“ im freien Fall

10.04.2018 -

Das rechtspopulistische Bündnis WfD konnte für seine Demonstration nicht die Straße nutzen, weil die erforderlichen 50 Teilnehmer/innen nicht zusammen kamen.

Rechter „Großaufmarsch“ im Niedergang

06.03.2017 -

Teilnehmerzahlen bei Berliner „Merkel muss weg“-Aufzug bleiben erneut deutlich hinter den Erwartungen der Organisatoren zurück. Versammelt hat sich am Samstag wieder ein bunter Mix aus der extremen Rechten.

Pegida-Dunstkreis soll „Großdemo“ retten

11.03.2016 -

Nach Distanzierungen von AfD und Pegida-Chef Lutz Bachmann werden vermeintlich prominente rechte Redner für eine Veranstaltung am Samstag in Berlin angekündigt. Experten erwarten lediglich einige hundert Teilnehmer.

Rechte Mischung bei Berliner „Großdemo“

09.05.2016 -

Weniger Teilnehmer als erwartet versammelten sich am Samstag zum zweiten extrem rechten „Merkel muss weg!“-Aufmarsch in Berlin – ein Politiker der Linkspartei wurde von Neonazis attackiert.