Rechte Hass-Musik an mehreren Orten

Von Horst Freires
04.05.2017 -

Die Anzahl der Konzertveranstaltungen der braunen Szene ist zuletzt massiv angestiegen. Das Angebot dieser Form von Erlebnis- und Freizeitgestaltung steht auch am bevorstehenden Wochenende bei vielen rechten Aktivisten wieder im Terminkalender.

Rechtsrock-Open Air „Eichsfeldtag“ in Leinefelde 2015; Photo (Archiv): K.B.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.