Rechte Gewalt auf dem Vormarsch

26.02.2014 -

Die Opferberatungsstellen in Sachsen haben im vergangenen Jahr 223 rechte und rassistische Gewalttaten mit 319 direkt betroffenen Personen verzeichnet. Damit ist die Zahl der Angriffe in Sachsen nach einem leichten Rückgang um mehr als ein Drittel gegenüber dem Vorjahr angestiegen.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

NPD auf Wahlkampftour

20.08.2014 -

Dresden – Knapp zwei Wochen vor der Landtagswahl in Sachsen hat die NPD eine Kundgebungstour im Freistaat gestartet. Wo der Tross Station macht, teilt die Partei vorher nicht mit – zu groß ist offenbar die Furcht vor Gegenaktionen.

Braune Klänge aus Sachsen

16.05.2014 -

Die rechtsextreme Musikszene im Freistaat nimmt bundesweit eine Spitzenstellung ein – die schwächelnde sächsische NPD baut auf den Wiedereinzug  in den Landtag.

Fünfmal rechter Hassrock

24.07.2015 -

Mitte September soll an bisher unbekanntem Ort in „Mitteldeutschland“ ein braunes Musik-Event mit vier deutschen und einer niederländischen Band stattfinden.

International besetztes braunes Meeting

19.08.2016 -

Die italienischen „Veneto Fronte Skinheads“ werben für ein großes Rechtsrock-Festival Anfang September mit Bands aus zahlreichen europäischen Ländern.