Razzien bei Rechtsextremisten in Italien

Von Horst Freires
17.07.2019 -

Antiterror-Einheiten der italienischen Polizei haben Anfang der Woche bei Rechtsextremisten im Norden des Landes ein riesiges Waffenarsenal entdeckt, eine voll funktionsfähige Lenkrakete inbegriffen. Drei Personen wurden festgenommen, darunter auch ein Schweizer.

Umfangreiche Waffenarsenale bei Rechtsextremisten in Italien sichergestellt; Photo (Symbol): Tommy Weiss / pixelio.de

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.