Razzia gegen Neonazi-Band „Kaltes Judenleder“

06.09.2012 -

Koblenz – Mit einer Razzia ist die Staatsanwaltschaft Koblenz am Mittwoch gegen die Neonazi-Band „Kaltes Judenleder“ vorgegangen.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Judenhass bei „Friedensparty“

02.07.2014 -

Koblenz – Ein Mitorganisator der Montagsdemos in Koblenz macht Werbung für die antisemitische Hetzschrift „Die Protokolle der Weisen von Zion“.

„Rache“ für Bombardierung

22.12.2009 - Siegen – Knapp 130 Neonazis nahmen am vergangenen Mittwochabend an einer Demonstration in Siegen teil.

Neonazi-Veranstaltung im „Kreistagsbüro“

12.11.2010 - Siegen – Der Siegener NPD-Kreistagsabgeordnete Stephan Flug muss sich ein neues Büro suchen.

NPD-Funktionäre im Fokus der Ermittler

14.03.2012 -

Dortmund/Koblenz – Am Abend nach der Festnahme von 24 Mitgliedern und Unterstützern des „Aktionsbüros Mittelrhein“ haben in Dortmund rund 80 Neonazis demonstriert.