Rassistische Aktionstage

21.02.2014 -

USA (Washington) – Für den 15. März ruft der ultrarechte US-Amerikaner Kyle Hunt auf, weltweit Märsche, Flashmobs oder andere Aktionen der „Weißen“ zu organisieren.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Traditionspflege durch US-Neonazis

16.10.2013 -

USA (Philadelphia) – Für den 19. Oktober mobilisieren die militanten „Keystone State Skinheads“ aus Pennsylvania zu einem Gedenkmarsch für den nordeuropäischen Abenteurer Leif Erikson.

Frei von Political Correctness

20.08.2010 - Großbritannien (Birmingham) – Das britische „Indigenous Forum“ (Einheimischen-Forum) veranstaltet am 28. August erstmals ein Familienwochenende im Großraum West Midlands. Verwaltungssitz der Region ist Birmingham.

Buchmesse als Öffentlichkeitsbühne

28.09.2017 -

Die diesjährige Frankfurter Buchmesse lockt auch rechte und rechtsextreme Verlage an.

„Goldene“ Parteimitgliedschaft

11.06.2010 - Großbritannien (London) – Mit rund 12 000 Mitgliedern ist die British National Party (BNP) die größte rechtsextreme Partei Großbritanniens. Einzigartig ist die Tatsache, dass es bei der BNP unterschiedliche Arten der Parteimitgliedschaft gibt.