Polizeibeamte im Fokus von Rechts

Von Anton Maegerle
03.06.2020 -

Das „Feindbild Polizei“ existiert in der braunen Szene seit den frühen 1990er Jahren. Immer wieder sind Ordnungshüter Attacken, Bedrohungen, Beleidigungen und auch gewalttätigen Übergriffen von Rechtsextremisten ausgesetzt.

Übergriffe auf Polizeibeamte haben im vergangenen Jahr zugenommen; Photo (Symbol): pixelio.de

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.