Politiker als „Volksfeinde“

Von Anton Maegerle
24.06.2019 -

Seit rund drei Jahren kursiert in rechtsextremen Kreisen eine Broschüre mit dem bezeichnenden Titel „Volks-und Verfassungsfeinde“. An den Pranger gestellt wird darin auch der am 2. Juni im hessischen Wolfhagen-Istha ermordete Regierungspräsident des Bezirks Kassel, Walter Lübcke (CDU).

Hetzbroschüre kursiert in rechtsextremen Kreisen; Photo (Symbol): bnr.de

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.