Open-Air mit Ex-NPD-Chef

Von Tomas Sager
05.07.2012 -

Offiziell angekündigt als „Großkundgebung mit musikalischem Rahmenprogramm“, findet am Samstag in Gera bereits in der zehnten Auflage ein Rechtsrock-Festival statt. Ende des vorigen Jahrzehnts galt es als größte Veranstaltung dieser Art bundesweit.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Rechtsrock für „Europas Zukunft“

05.03.2012 -

Gera – Der NPD-Kreisverband Gera und die Freien Nationalen Kräfte Thüringen wollen in Gera den „10. Rock für Deutschland“ durchführen.

Hassmusik vor Kinderohren

12.08.2013 -

Das bislang erfolgreichste Rechtsrock-Konzert „In.Bewegung“ unter der Regie  Thüringer Neonazis fand in diesem Jahr in Sachsen-Anhalt statt. Das Event in Berga bot eine Erlebniswelt für die ganze Familie, zahlreiche Kinder waren gefährlicher Neonazi-Propaganda ausgesetzt.

Rechtsrock-Open-Air-Saison in Thüringen

01.04.2016 -

Auch nach dem Ableben des einstigen Groß-Events „Rock für Deutschland“ bleibt der Freistaat ein beliebtes Bundesland für große Rechtsrock-Veranstaltungen – bis Anfang Juli sind bereits vier braune Musikveranstaltungen unter freiem Himmel angekündigt.

NPD-Spektakel am Quitzdorfer Stausee

24.06.2011 -

Jänkendorf/Waldhufen – Am 1. und 2. Juli führt der NPD-nahe Deutsche Stimme-Verlag sein diesjähriges Pressefest in Ostsachsen durch.