NPD-Weihnachtsfrau „Kitty Blair“

27.12.2013 -

Duisburg – Mit einer – ehemaligen? – Pornofilm-Darstellerin als Weihnachtsfrau verkleidet hat die NPD am 4. Adventssonntag in Duisburg um Zustimmung geworben.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

NPD verstößt Ex-Porno-Aktrice

21.03.2014 -

Die NPD geht auf Abstand zu einer ehemaligen Pornofilm-Darstellerin und Sexarbeiterin, die sich in Teilen der NPD-, Neonazi- und rechtsradikalen Hooligan-Welt bewegt und mit Parteikadern auf Photos posierte.

Üble Hetze und Drohungen

27.06.2016 -

Linnich – In Linnich (Kreis Düren) sind am Sonntag rund 60 Rechtsextremisten und Hooligans einem Aufruf der durch die NPD und Hooligans initiierten „Bürger stehen auf“ gefolgt.

NPD-Wahlkampf gegen „Überfremdung“

02.05.2014 -

Viele „Hochburgen“ hat die NPD in Nordrhein-Westfalen nicht. Duisburg soll nach dem Willen der Partei eine solche werden. Dort fand eine der Demonstrationen statt, zu denen die Nationaldemokraten am 1. Mai aufgerufen hatten.

„Nährboden für fremdenfeindliche Straftaten“

05.07.2016 -

Flüchtlingsunterkünfte werden auch in Nordrhein-Westfalen immer häufiger zum Ziel gewalttätiger Attacken. Wurden 2014 nur drei Angriffe gezählt, so waren es im vorigen Jahr bereits 31. In diesem Jahr gab es bis Anfang Juni bereits 22 registrierte Gewaltdelikte gegen Flüchtlingsheime. NRW-Innenminister Ralf Jäger nannte diese Zahl bei der Vorstellung des nordrhein-westfälischen Verfassungsschutzberichtes für 2015 am Montag in Düsseldorf.