NPD-Vorständler verabschiedet sich

Von Tomas Sager
08.01.2013 -

Berlin – NPD-Präsidiumsmitglied Eckart Bräuniger, einer der Vertreter des „radikaleren“ Flügels, ist aus der Partei ausgetreten.

Ex-NPD-Präsidumsmitglied Bräuniger vor dem DS-Verlagsgelände in Riesa; Photo: Otto Belina

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.