NPD-Tour im Westen

Von Andrea Röpke
01.08.2013 -

Die NPD legt bei ihrer „Deutschlandfahrt“ den Schwerpunkt auf die Bundesländer Bayern, Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg.

NPD-Chef Apfel (r.) und sein Vize Pastörs im Wahlkampf; Photo: Otto Belina

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Am 1. Mai gegen die „Euro-Diktatur“

16.01.2013 -

Berlin/Frankfurt – Die NPD plant in diesem Jahr zwei Veranstaltungen zum 1. Mai: in Berlin sowie in Frankfurt/Main.

Ämter für Apfel-Gefolgsleute

30.11.2011 -

Die NPD hat die Leitung des Deutsche Stimme-Verlags und das Parteipräsidium neu besetzt.

Ein neues „Kampfjahr“

24.01.2011 - In Mecklenburg-Vorpommern gerieren sich NPD-Fraktionschef Udo Pastörs und Gefolgsleute besonders radikal – die gemäßigtere Konkurrenz aus Sachsen soll in die Schranken verwiesen werden.

Umtriebige Neonazi-Strukturen im Nordosten

24.03.2015 -

Ob bei der MVgida oder im „Thinghaus“ in Grevesmühlen, die braune Szene in Mecklenburg-Vorpommern zeigt sich stabil.