Notorischer Hitlergruß-Zeiger

20.03.2014 -

Kassel – Das Amtsgericht Kassel hat einen einschlägig vorbestraften Rechtsextremisten wegen Zeigen des Hitlergrußes zu einer fünfmonatigen Haftstrafe ohne Bewährung verurteilt.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Erschienen in: Aktuelle Meldungen
StichworteHessentag Jan J.

Weitere Artikel

Militante braune Strukturen

28.07.2015 -

Gab es neben dem „Nationalsozialistischen Untergrund“ (NSU) weitere Neonazi-Terrorzellen – und existieren sie weiter? Ein heute enthüllter Waffendeal zwischen zwei „Combat 18“-Anhängern wirft diese Frage neu auf.

 

Weiterer Pegida-Verein

27.11.2015 -

In Nordhessen hat sich eine weitere Pegida-Ortsgruppe offiziell als Verein konstituiert.

„Solidarität ist eine Waffe“

03.12.2013 -

Aurich/Rhein-Erft - An einem geheim gehaltenen Ort will der Kreisverband Rhein-Erft der Worch-Partei „Die Rechte“ am kommenden Samstag eine Veranstaltung abhalten.

SPD-Landrat beleidigt

17.01.2014 -

Kassel – Wegen Beleidigung hat das Amtsgericht Kassel einen Rentner zu einer Geldstrafe verurteilt, der sich in einem Brief für eine Rechtsextremistin eingesetzt hatte.