Neue Vorwürfe gegen die NPD

27.08.2020 -

Duisburg – Auf der NPD-Kandidatenliste für die Kommunalwahl in Duisburg sollen sich fälschlicherweise zwei Personen aus dem linken Spektrum befinden. Die NPD bestreitet das.

NPD-Ratsfrau und Duisburger Spitzenkandidatin Melanie Händelkes bei Kundgebung 2015 in Geilenkirchen; Photo (Archiv): M.K.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.