Neonazis wollen in Thüringen Dresden „gedenken“

Von Kai Budler
04.01.2018 -

Die braune Kleinstpartei „Der III. Weg“ ruft für den 17. Februar unter dem Motto „Ein Licht für Dresden“ zu einem Fackelmarsch im nordthüringischen Nordhausen auf.

Aufmarsch des „III. Wegs“; Photo (Archiv): K.B.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.