Neonazi-Aufmarsch wird möglicherweise verboten

11.04.2013 -

Dortmund – Der Dortmunder Polizeipräsident Norbert Wesseler will die von der Worch-Partei „Die Rechte“ für den 1. Mai geplante Neonazi-Demonstration in der Ruhrgebietsstadt verbieten.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.