Militante Geschichtsverfälscher

Von Kai Budler
02.04.2013 -

Seit Jahren versuchen Neonazis in Nordhausen das Gedenken an die Bombardierung der nordthüringischen Stadt im April 1945 für sich als Plattform zu nutzen. Bei seiner eigenen Veranstaltung in diesem Jahr kooperiert der NPD-Kreisverband mit hochgradig kriminellen Neonazis.

Neonazis an der Gedenkstele in Nordhausen im vergangenen Jahr; Photo: Kai Budler

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.