Militante Dortmunder Neonazis

11.02.2016 -

Dortmund – Mit einer Razzia ist die Polizei heute gegen Neonazis vorgegangen, die in der Neujahrsnacht in Dortmund bei Angriffen auf Polizeibeamte mit von der Partie gewesen sein sollen.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Erschienen in: Aktuelle Meldungen

Weitere Artikel

Braune Sprengsätze

11.09.2013 -

Freiburg – Vier Personen aus der rechtsextremen Szene in Baden-Württemberg waren von Durchsuchungen und Festnahmen wegen Baus eines Sprengsatzes für mögliche Anschläge gegen politisch Andersdenkende im südbadischen Raum betroffen. (bnr.de berichtete)

Mehrfach verurteilter Hetzredner

24.01.2014 -

Aachen/Hildesheim – Das Landgericht Aachen hat ein Urteil wegen Volksverhetzung gegen den Neonazi Dieter Riefling bestätigt und die von ihm eingelegte Berufung verworfen.

Dortmunder Hassgesänge in Ungarn

07.03.2014 -

Ungarn (Györ) – Einmal mehr baut die „Arrabona NS Crew“ auf ihre Szene-Kontakte, um am 12. April im ungarischen Györ ein internationales Rechtsrock-Konzert auf die Beine zu stellen.

„Das Reich ist das Ziel“

22.05.2014 -

Dortmund/Hamm – In Dortmund beharken sich „Die Rechte“ und NPD im Vorfeld der Kommunalwahl unter und über der Gürtellinie. Ein paar Kilometer östlich, in Hamm, herrscht eitel Sonnenschein.