Militante Dortmunder Neonazis

11.02.2016 -

Dortmund – Mit einer Razzia ist die Polizei heute gegen Neonazis vorgegangen, die in der Neujahrsnacht in Dortmund bei Angriffen auf Polizeibeamte mit von der Partie gewesen sein sollen.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Erschienen in: Aktuelle Meldungen

Weitere Artikel

Störungen zum „Tag der Arbeit“

23.04.2013 -

Die Jungen Nationaldemokraten (JN) wollen die Gewerkschaftskundgebungen zum 1. Mai ins Visier nehmen.

Pleiten für „Die Rechte“

23.09.2013 -

Einen Tag vor der Wahl wollten Neonazis von Christian Worchs Partei in Wuppertal demonstrieren, wie sie sich Wahlkampf vorstellen. Es wurde ein Reinfall. Und auch an den Wahlurnen war am Sonntag für „Die Rechte“ nichts zu holen.

Die extreme Rechte im Großeinsatz

25.04.2014 -

Berlin/Duisburg/Rostock – Für den 1. Mai sind wieder bundesweit rechtsextreme Aufmärsche in verschiedenen Städten geplant – örtlich sind zahlreiche Gegendemonstrationen angekündigt.

Parteigründer Worch am Ende?

17.06.2014 -

Parchim/Dortmund – Zwei Jahre nachdem er „Die Rechte“ aus der Taufe gehoben hatte, verliert ihr Gründer und Vorsitzender Christian Worch offenbar die Lust an parteipolitischer Arbeit.