Martialischer Neuheide

Von Anton Maegerle
16.09.2013 -

Der in Frankreich wohnhafte norwegische Neonazi und „Odalist“ Kristian „Varg“ (= Wolf) Vikernes erwägt die Rückkehr in sein Heimatland und will eine „richtige nationalistische Partei“ gründen.

Bei einer Razzia auf Vikernes Anwesen in Frankreich wurden mehrere Gewehre gefunden; Bild: Siegfried Fries / pixelio.de

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Österreicher führt paneuropäisches Bündnis

12.11.2012 -

Belgien (Brüssel) – Der FPÖ-Europaabgeordnete Franz Obermayr ist neuer Präsident der im Herbst 2010 gegründeten European Alliance for Freedom (EAF).

Sozialdemagogin Le Pen

08.02.2013 -

Der Front National versucht sich mit einer Kampagne gegen das Abkommen zwischen Gewerkschaftsverbänden und der Arbeitgeberseite zu profilieren – und die extreme Rechte als „sozialere“ Alternative zu Gewerkschaften zu verkaufen.

AfD stimmt mit europäischen Rechtspopulisten

26.11.2014 -

Brüssel – Wenn das Europaparlament am Donnerstag über einen von rechten Abgeordneten eingebrachten Misstrauensantrag gegen die EU-Kommission abstimmt, wollen auch die Vertreter der AfD für diesen Vorstoß votieren.

Rechter Wahlschock in Frankreich

07.12.2015 -

Der extrem rechte Front National hat die erste Runde der Regionalwahlen in Frankreich gewonnen. Die anderen Parteien streiten nun um die richtige Strategie gegen Marine Le Pen. Das bisher Undenkbare scheint nun manchem Beobachter möglich: Ein Sieg von Marine Le Pen bei den Präsidentschaftswahlen 2017.