„Kreativer Scherz gegen die Antifa“

Von Christoph Ruf
20.06.2013 -

Anschläge auf Deichanlagen? Ein vermeintliches Bekennerschreiben der linken Szene entpuppt sich als Fake von Neonazis.

Die verhasste Antifa als vaterlandslose Gesellen diskreditieren; Photo: bnr.de/H.K.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Ratte im Hungerstreik

27.10.2010 - Südafrika (Witbank) – Der im Gefängnis im südafrikanischen Witbank (Provinz Mpumalanga) einsitzende deutschstämmige Rechtsextremist Willem Ratte (Jg. 1948) befindet sich zurzeit im Hungerstreik.

Sticken für die „Kameraden“

28.09.2012 -

Chorin – Mit einer Anzeige in der „Deutschen Stimme“ wirbt eine „Nationale Stickerei-Werkstatt“ für sich. Dahinter steckt ein bekannter Neonazi.

Zeitzeugen-Vorträge glorifizieren Wehrmacht

18.04.2016 -

Leipzig – Für Mai sind in Sachsen und Sachen-Anhalt zwei „Geschichtsveranstaltungen“ mit Zeitzeugen angekündigt.

Anleihe bei kommunistischer Ideologie

01.12.2010 - Hamburg – Der Neonazi Thomas Wulff, NPD-Bundesvorstandsmitglied und neuer Vorsitzender des NPD-Kreisverbands Hamburg-Bergedorf, hat jetzt die Funktion des „Agitprop-Leiters“ seiner Partei inne, so die Dezember-Ausgabe der NPD-Parteizeitung „Deutsche Stimme“.