„Kreativer Scherz gegen die Antifa“

Von Christoph Ruf
20.06.2013 -

Anschläge auf Deichanlagen? Ein vermeintliches Bekennerschreiben der linken Szene entpuppt sich als Fake von Neonazis.

Die verhasste Antifa als vaterlandslose Gesellen diskreditieren; Photo: bnr.de/H.K.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Neuer Szene-Treffpunkt in Hamm

14.08.2012 -

Hamm – Die neonazistische „Kameradschaft Hamm“ verfügt seit Kurzem über ein eigenes festes Domizil.

Aufmarsch zur „deutschen Teilvereinigung“

01.10.2014 -

Hamm – Neonazis wollen am Freitag durch das westfälische Hamm ziehen. Die Polizei rechnet bei der Demonstration mit rund 200 Teilnehmern.

Martialische Aufzüge mit der „Rechten“

24.06.2015 -

Dortmund/Hamm – Die Neonazi-Partei „Die Rechte“ wirbt bereits jetzt für zwei größere Neonazi-Aktionen, die in diesem Herbst beziehungsweise im Sommer 2016 in Hamm und Dortmund stattfinden sollen.

Zerschlagene Neonazi-Strukturen

23.08.2012 -

Bei der Großrazzia in mehreren nordrhein-westfälischen Städten haben die Beamten unter anderem Waffen, zahlreiche Datenträger und NS-Devotionalien sichergestellt – neben dem „Nationalen Widerstand“ in Dortmund ist auch die „Skinhead-Front Dorstfeld“ verboten.