Kollektive Wutbürger

Von Gabriele Nandlinger
30.11.2015 -

Rechtspopulistische Einstellungen in Deutschland sind zunehmend mit einer erschreckend hohen Gewaltakzeptanz verbunden.

Screenshot

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Klima von Hass und Gewalt

29.06.2016 -

Rechtsextreme und fremdenfeindliche Gewalttaten sind auf Rekordhöhe gestiegen – die Angriffe gegen Flüchtlingsunterkünfte gehen unvermindert weiter.

Aufbruch der Wutbürger

18.12.2015 -

Die AfD erreicht neue Umfragehochs, Pegida radikalisiert sich. Die Autoren des Buches „Wut, Verachtung, Abwertung. Rechtspopulismus in Deutschland“ beschreiben, wie die dunkle Stimmungslage bis weit in die Mitte der bundesdeutschen Gesellschaft hineinreicht.

Gewaltbereite Szenen in Berlin

06.06.2012 -

Die „Autonomen Nationalisten“ dominieren im neonazistischen Spektrum – die Zahl der rechtsextrem motivierten Gewalttaten ist deutlich angestiegen.

Schwarze Luftballons gegen Flüchtlinge

10.08.2017 -

Eine neue fremdenfeindliche Gruppierung in Köln drängt massiv an die Öffentlichkeit.