Knastfrei auf Bewährung

Von Anton Maegerle
08.03.2013 -

Tübinger Verleger Grabert erneut wegen Volksverhetzung verurteilt.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

„Systemkritische Stimme zum Schweigen bringen“

22.02.2012 -

Tübingen – Amazon, Internet-Marktführer der weltweit größten Auswahl für Bücher, hat Werke der rechtsextremen Verlage Grabert und Hohenrain (Tübingen) aus seinem Sortiment gestrichen.

Gerichtsbekannter Verleger

04.12.2009 - Tübingen − Vor dem Tübinger Landgericht findet derzeit die Berufungsverhandlung gegen den einschlägig vorbestraften Verleger Wigbert Grabert (Jg. 1941) statt.

Berufungsinstanz bestätigt Volksverhetzung

23.12.2009 - Tübingen − Der einschlägig verurteilte Tübinger Verleger Wigbert Grabert (68) wurde am 21. Dezember vom Landgericht Tübingen der Volksverhetzung in zwei Fällen für schuldig befunden.

Jahrestreffen der Geschichtsleugner

30.05.2016 -

Der diesjährige Kongress der rechtsextremen kulturpolitischen „Gesellschaft für freie Publizistik“ findet vom 3. bis 5. Juni statt. Getagt wird unter dem Motto „Die neue Völkerwanderung – westliche Kriegspolitik und ihre Folgen?“  im thüringischen Kirchheim.