Kaum Ergebnisse in Zwischenbericht zu rechter Anschlagsserie in Berlin

Von Theo Schneider
22.02.2021 -

Eine vom Berliner Innensenator eingesetzte Expertenkommission zur rechtsextremen Anschlagsserie in Neukölln stellte am Montag ihren Zwischenbericht vor. Neue Erkenntnisse liefert dieser jedoch nicht, vielmehr stellt sich angesichts enormer Datenmengen und knapper Zeit die Frage nach der Sinnhaftigkeit.

Brennendes Auto des Aktivisten Ferat Kocak

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Erschienen in: Aktuelle Meldungen