Kaderschmiede für Neue Rechte

Von Horst Freires
07.09.2018 -

Vom heutigen Freitag an tagt die „19. Sommerakademie” des neurechten Instituts für Staatspolitik über „Die Zukunft Europas“.

Am Wochenende tagt wieder die „Sommerakademie“ des neurechten Institut für Staatspolitik; (Screenshot)

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Gauland in neurechter Denkfabrik?

15.01.2019 -

Von Freitag bis Sonntag soll die 19. „Winterakadmie“ des Instituts für Staatspolitik in Schnellroda stattfinden. Angekündigt sind neben anderen der AfD-Chef Alexander Gauland und der Europawahl-Kandidat der AfD Maximilian Krah.

Neurechte „Winterakademie“ in der ostdeutschen Provinz

23.01.2018 -

Bereits im Vorfeld hatte die Veranstaltung des Instituts für Staatspolitik für Aufregung gesorgt, denn ein Politikwissenschaftler aus Dresden und ein ehemaliger Stasibeauftragter des Landes Sachsen waren als Referenten angekündigt worden. Sie erschienen tatsächlich.

Die „Ein Prozent“-Nationalisten

31.12.2015 -

Seit einigen Wochen wird ein Projekt unter dem Namen „Ein Prozent für unser Land“ vorangetrieben. Dahinter stecken bekannte Namen aus der Neuen Rechten.

Kubitschek bei AfD-Rechten

19.06.2018 -

Eine Woche vor dem Bundesparteitag der AfD erwartet deren rechter Flügel am Samstag rund 1000 Teilnehmer zu seinem mittlerweile vierten „Kyffhäusertreffen“. Bei einer Vorabendveranstaltung spricht Götz Kubitschek.