JA-Hessen: Neuer Vorstand bestätigt den alten Verdacht

Von Fabian Jellonnek / Pit Reinesch
29.01.2019 -

Dem Landesvorstand der „Junge Alternative“ in Hessen gehören erneut Personen an, die mit der „Identitären Bewegung“ sympathisieren.

JA-Landesvorständler mit extrem rechten Verbindungen; (Screenshot)

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.