„Islamkenner“ bei Neonazi-Tagung

Von Anton Maegerle
30.10.2012 -

Unter dem Motto „Ist der Islam eine Bedrohung?!?!“ findet am 24./25. November „im Harz“ ein Lesertreffen der Zeitschrift „Recht und Wahrheit“ (RuW) statt. Dahinter steckt der verurteilte Neonazi Meinolf Schönborn (Herzebrock-Clarholz, Kreis Gütersloh).

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.