Investorensuche für rechtes Zentrum

Von Julian Feldmann
08.05.2014 -

Bondelum – Ein „Reichsbürger“ plant im schleswig-holsteinischen Bondelum bei Viöl (Kreis Nordfriesland) eine „freie Tagungsstätte“.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Völkische Weihnachten mit Fackelmarsch

07.12.2016 -

Der rechtsextreme „Bund für Gotterkenntnis (Ludendorff)“ hat in Herboldshausen bei Kirchberg an der Jagst (Kreis Schwäbisch Hall) seine Weihnachtsfeier nach völkisch-neuheidnischem Brauch durchgeführt.

Begräbnisstätte für Völkische

16.06.2017 -

Auf einer „Ahnenstätte“ im ostwestfälischen Seelenfeld (Kreis Minden-Lübbecke) werden seit der Weimarer Zeit vor allem völkische Ludendorff-Anhänger beigesetzt – zu einem „Ahnenstätten“-Treffen kamen auch bekannte Rechtsextremisten.

 

Völkisches Treffen im „Deutschen Haus“

03.04.2013 -

Der völkisch-antisemitische „Bund für Gotterkenntnis (Ludendorff)“ (BfG) hat in Dorfmark in der Lüneburger Heide seine alljährliche „Ostertagung“ mit zahlreichen Vorträgen veranstaltet. Mit dabei auch die bekannte Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck-Wetzel.

Völkische Ostern

22.04.2014 -

Wie jedes Jahr haben sich am Osterwochenende Rechtsextremisten aus ganz Deutschland in der Lüneburger Heide getroffen. Doch dieses Mal waren deutlich weniger Teilnehmer erschienen.