IB-„Patrioten“ am Zirkus-Standort

Von Andrea Röpke
18.07.2018 -

Die „Identitäre Bewegung“ mobilisiert für ihren geplanten „Europa Nostra“-Kongress Ende August in die Pegida-Stadt an der Elbe.

Agitation der „Identitären“ an ihrem Haus in Halle; Photo: Otto Belina

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Neurechte „Verteidiger Europas“

27.10.2016 -

Im oberösterreichischen Linz findet am Samstag ein Kongress mit Protagonisten des neurechten und rechtspopulistischem Spektrums statt – vertreten sind auch zahlreiche Vereinigungen und Verlage aus der Szene.

Rechtsintellektuelles Stelldichein

26.02.2018 -

Am kommenden Samstag findet nordwestlich von Wels in Oberösterreich der neurechte Kongress „Verteidiger Europas“ in zweiter Auflage statt.

Rechte Burschenschaft lädt zur Denkfabrik

21.06.2017 -

Auf dem Haus der „Burschenschaft Danubia“ in München finden vom Freitag bis Sonntag die „Bogenhausener Gespräche“ statt.

Neurechte „Winterakademie“ in der ostdeutschen Provinz

23.01.2018 -

Bereits im Vorfeld hatte die Veranstaltung des Instituts für Staatspolitik für Aufregung gesorgt, denn ein Politikwissenschaftler aus Dresden und ein ehemaliger Stasibeauftragter des Landes Sachsen waren als Referenten angekündigt worden. Sie erschienen tatsächlich.