Hunderte Neonazis untergetaucht

06.12.2017 -

Berlin - Angaben der Bundesregierung zufolge wird wegen offener Haftbefehle gegen 501 Personen gefahndet, darunter gegen 114 wegen Gewaltdelikten.

 

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Deutscher Rechtsrock bei ISD-Memorial

21.08.2014 -

In verschiedenen Ländern finden im Herbst wieder Gedenkkonzerte für den B&H-Gründer Ian Stuart Donaldson statt – in Schweden spielen am 27. September unter anderem die deutschen Bands „Die Lunikoff-Verschwörung“ sowie „Frontalkraft“ auf.

Flüchtlingsgegner machen mobil

24.11.2014 -

Die von der extremen Rechten unterstützte Demonstration gegen eine geplante Flüchtlingsunterkunft am Samstag in Berlin-Marzahn ist zwar weit hinter den Erwartungen geblieben – für den heutigen Montagabend wird aber schon wieder zu einem erneuten Aufmarsch aufgerufen.

Konkurrierende „Protest“-Märsche

13.01.2015 -

Jeweils 400 Demonstranten nahmen am Montag in Berlin an der Aktion der rechtsgerichteten „Bürgerinitiative Marzahn“ sowie am Bärgida-Aufzug teil.

V heißt Vertrauen

29.03.2015 -

Die NPD wird nach wie vor vom Staat gefüttert und zugleich bespitzelt. Ein Parteiverbot ist fraglich.