Hools und Hitlergruß

Von Susanne Müller
07.11.2017 -

Rechte Hooligans aus der Kölner „Bürgerwehr“-Szene attackieren in massiver Form Migranten und liefern sich heftige Verfolgungsszenen mit der Polizei.

Aktive Hooligan-Bürgerwehr-Szene in Köln; Photo: KgR

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Blamage für Rechtspopulisten in Köln

09.01.2017 -

Der von der rechten Wanderrednerin Ester Seitz und der extrem rechten Regionalpartei „pro NRW“ angemeldete Aufmarsch am Samstag in der Domstadt stieß auf nur geringen Zuspruch in der Szene.

Rechtslastiges Sammelbecken AfD

06.05.2014 -

Essen – Mit gleich sechs ehemaligen Republikanern auf ihrer Kandidatenliste tritt die Essener „Alternative für Deutschland“ AfD zur Wahl des Stadtrats am 25. Mai an.

Antiwestliche Allianz

17.03.2015 -

Hannover – Gegen Amerika sind in Hannover rund 250 Russland-Freunde, darunter Rechtsextremisten, aufmarschiert.

 

AfD-Erosion im Parlament

12.02.2016 -

AfD-Fraktion in der Hamburger Bürgerschaft hat sich auf sieben Vertreter verkleinert – der Fraktionsvorsitzende Kruse erledigt seine Abgeordnetenaufgaben derweil über Monate aus dem fernen Kalifornien.