„Hitler von Köln“ als Verräter?

Von Tomas Sager
27.06.2012 -

Koblenz/Pulheim – Die Neonazi-Szene in Westdeutschland verliert offenbar einen ihrer „Führungskameraden“: Axel Reitz sei „aus der Bewegung ausgeschieden“, teilten „Freie Kräfte im Rheinland“ heute mit.

Neonazi Axel Reitz; YouTube

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

„Systemtreuer Agent provocateur“

29.06.2012 -

In der Neonazi-Szene wird erbittert über den „Verrat“ des bekannten langjährigen Kaders Axel Reitz debattiert.

Kriminelle Neonazi-Truppe

13.03.2012 -

Mit 24 Festnahmen und mehr als 30 Hausdurchsuchungen ist die Staatsanwaltschaft Koblenz am Dienstag gegen Mitglieder und Unterstützer des neonazistischen „Aktionsbüros Mittelrhein“ vorgegangen.

NPD-Funktionäre im Fokus der Ermittler

14.03.2012 -

Dortmund/Koblenz – Am Abend nach der Festnahme von 24 Mitgliedern und Unterstützern des „Aktionsbüros Mittelrhein“ haben in Dortmund rund 80 Neonazis demonstriert.

Neonazis wegen krimineller Vereinigung angeklagt

03.07.2012 -

Koblenz – Knapp vier Monate nach der Razzia gegen das „Aktionsbüro Mittelrhein“ hat die Staatsanwaltschaft Koblenz Anklage gegen 26 Mitglieder und Unterstützer der Neonazi-Truppe aus dem nördlichen Rheinland-Pfalz und dem südlichen Nordrhein-Westfalen erhoben.