„Helden“-Verehrung in Budapest

Von Andrea Röpke
15.02.2014 -

Obwohl „Blood&Honour“ (B&H) seit zwölf Jahren in Deutschland illegal ist, nahmen zwei NPD-Stadtvertreter aus Mecklenburg-Vorpommern am diesjährigen „Tag der Ehre“ am 8. Februar in Ungarn teil. Filmaufnahmen zeigen sie direkt neben „Blood&Honour Hungary“ stehend.

YouTube Screenshot

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.