Haftstrafe für Dortmunder Neonazi-Funktionär

Von Jennifer Marken
02.07.2019 -

Sascha Krolzig, Vorsitzender der Neonazi-Partei „Die Rechte“, wurde zu 14 Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt, ein weiterer Angeklagter erhielt eine Geldstrafe.

Neonazi Krolzig bei Kundgebung am 20. Mai in Brühl; Photo: J.M.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.