Haft für braunen Hetzredner?

Von Jennifer Marken
09.04.2019 -

Der Europawahl-Kandidat der „Rechten“ und führende Neonazi Christoph Drewer ist in den vergangenen Jahren immer wieder ins Visier der Justiz geraten. Vor dem Landgericht Dortmund musste er sich jetzt erneut wegen einer hetzerischen Rede verantworten.

Neonazi Drewer als Hetzredner im September 2015; YouTube-Screenshot

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.