Höcke bei neurechtem Kongress „Ansturm auf Europa“

Von Rainer Roeser
15.09.2015 -

Ein Landesvorsitzender, der beim neurechten „Institut für Staatspolitik“ referiert: Bei der nach rechts gewendeten AfD sind Grenzüberschreitungen möglich geworden, die man vor Monaten noch für ausgeschlossen gehalten hätte.

Spricht beim Institut für Staatspolitik: Björn Höcke. Foto: K.B.Spricht beim Institut für Staatspolitik: Björn Höcke. Foto: K.B.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.