Gerichtsbekannter Gelsenkirchener Neonazi

26.10.2020 -

Gelsenkirchen - Der Funktionär der neonazistischen Miniaturpartei „Die Rechte“ (DR), Henry Schwind, wurde wegen einer Attacke auf die örtliche NS-Dokumentationsstätte zu einer Haftstrafe verurteilt.

Verurteilter DR-Funktionär als Gelsenkirchen blickt auf Hafterfahrung zurück; (Screenshot)

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.