Fanatischer Rassist und Holocaust-Leugner

Von Anton Maegerle / Hans Stutz
12.09.2018 -

Vor wenigen Tagen ist der langjährige Westschweizer Altnazi Gaston-Armand Amaudruz im Alter von 97 Jahren verstorben.

Gaston-Armand Amaudruz war Nazi von Beginn an; Photo (Symbol): bnr.de

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

NRW-Neonazi bei Schweizer „Kameraden“

12.10.2011 -

Am vergangenen Sonntag fand im Schweizer Kanton Luzern der Parteitag der rechtsextremen Partei National Orientierter Schweizer (PNOS) statt. Als Redner trat unter anderem der nordrhein-westfälische Neonazi Axel Reitz in Erscheinung.

NPDler zu Gast bei der PNOS

26.11.2015 -

Schweiz (Zell) – Das mittlerweile 15-jährige Bestehen verknüpfte die rechtsextreme Schweizer Partei PNOS (Partei National Orientierter Schweizer) mit einem Parteitag.

Geldstrafe für Schweizer Holocaust-Leugner

09.10.2018 -

Das Bezirksgericht Sierre (Kanton Wallis) hat den Holocaust-Leugner René-Louis Berclaz wegen Verstoßes gegen die Rassismus-Strafnorm zu einer Geldstrafe von 140 Tagessätzen verurteilt.

„Systematische Verleumdung“

15.06.2010 - Schweiz (Basel) – Am 21. Juli muss sich der wegen Körperverletzung vorbestrafte 22-jährige Philippe Eglin (Tenniken), Vorsitzender der im Januar 2009 gegründeten Sektion Basel der rechtsextremen Partei National Orientierter Schweizer (PNOS), wegen Verstoßes gegen die Rassismus-Strafnorm vor dem Strafgericht in Basel verantworten.