Erhebliche Straftatbestände

Von Horst Freires
05.02.2014 -

33-jähriger Neonazi-Rocker aus Neumünster muss für ein Jahr in Haft.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Schillerndes Rockertrio auf der Anklagebank

03.09.2014 -

Wegen einer brutalen Gewalttat müssen sich drei Rechtsextremisten vor dem Landgericht Kiel verantworten – der Prozess ist einstweilen geplatzt und wird neu terminiert.

Milde Justiz im Rockerprozess

09.06.2015 -

Das Landgericht Kiel hat einen Angeklagten aus dem rechten Rockermilieu wegen Körperverletzung zu einem Jahr Haft ohne Bewährung verurteilt – die zwei Mitangeklagten wurden freigesprochen.

Rechtsgerichteter Rocker auf der Anklagebank

22.08.2012 -

Früherer „Bandido“-Anhänger muss sich unter anderem wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz und öffentlicher Darstellung eines verbotenen Emblems vor Gericht verantworten.

Wechsel der Kontaktperson

30.04.2010 - Neonazi aus dem Umfeld der „Bandidos“ gibt Zuständigkeit für so genannte „Polenschlüssel“ ab – die Dienstleistung firmierte ursprünglich unter der Adresse des „Club 88“ in Neumünster.