Erfolgreiche AfD – Klatsche für NPD und „pro D“

19.09.2016 -

Berlin – Die AfD zog am Sonntag in das Berliner Abgeordnetenhaus und alle zwölf BVVs (Bezirksverordnetenversammlungen) ein. NPD und „pro Deutschland“ wurden marginalisiert und rutschten unter die Ein-Prozent-Marke. Die NPD verlor auch ihre Mandate in den Bezirksparlamenten.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.