Empörung über Neonazi in jüdischem Grab

Von Theo Schneider
12.10.2021 -

Die Bestattung des Holocaustleugners Henry Hafenmayer in dem Grab des jüdischen Wissenschaftlers Max Friedlaender in Stahnsdorf sorgte für breite Empörung und umfangreiche Berichterstattung. Nun wurden weitere Details zu dem Vorgang bekannt.

Uwe Meenen mit Horst Mahler und Thomas Wulff am Freitag in Stahnsdorf. Foto: Paul Hanewacker

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Erschienen in: Aktuelle Meldungen